permanent
Sprechtage Unternehmensnachfolge in verschiedenen Städten

Sowohl für Seniorunternehmer als auch für angehende Nachfolger bietet die IHK Dresden eine orientierende Beratung an, die einen Überblick über die weiteren Schritte im Nachfolgeprozess verschafft. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie bereits einen Nachfolger bzw. ein übergabewilliges Unternehmen gefunden haben oder noch auf der Suche nach einem geeigneten Nachfolger bzw. Unternehmen sind, ob Sie ganz am Anfang des Nachfolgeprozesses stehen oder letzte Fragen zu klären sind.

18.06.2019, Großenhain

19.06.2019, Dresden

25.06.2019, Bautzen

02.07.2019, Zittau

03.09.2019, Pirna

11.09.2019, Dresden

Preis: kostenfrei

19. Juni 2019, 17:00 Uhr bis 19:30 Uhr, Ostsächsische Sparkasse Dresden, Forum Am Altmarkt, Dresden
FOLGERICHTIG-Treff: Nichts zu verschenken - realistisch bewertet, clever finanziert

Dreh- und Angelpunkt der Unternehmensnachfolge ist die Bewertung des Unternehmens. Eine realistische Bewertung ist die Grundlage für die Kaufpreisfindung. Welche Methoden es gibt und worauf zu achten ist, erfahren Sie beim ersten Vortrag. Wie das Vorhaben finanziert werden kann, welche Anforderungen die Bank an den Nachfolger stellt, wie ein Bankgespräch abläuft und welche Fördermöglichkeiten es gibt, klärt der zweite Vortrag.

Referenten:

  • Ronny Baar, ABG Consulting-Partner GmbH & Co. KG, Dresden
  • Ellen Gabler, Ostsächsische Sparkasse Dresden